Liebe unmöglich?!? Sexualität und Behinderung

Am 22. Oktober 2019 fand unsere öffentliche Sitzung zum Thema „Behinderung und Sexualität“ im Hannelore-Händel-Haus (AWO Stätte der Begegnungen) statt. Mit ein einem herzlichen Grußwort von Herrn Erwin Drefs, dem Geschäftsführer der Lebenshilfe, startete unsere geplante Lesung. In gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre las daran anschließend der eingeladene Autor Herr Torsten Pickert aus seinem Buch „Liebe unmöglich?!? Eriks wunderbare Reise in die Welt der Frauen“ vor. Insgesamt waren wir sehr beeindruckt von dem Autor und der Lesung. Anschließend wurden eifrig Fragen gestellt und von Herrn Pickert mit einer bewunderungswürdigen Ehrlichkeit beantwortet. 

Rundum war es ein gelungener Abend und wir möchten uns recht herzlich bei Herrn Torsten Pickert, Herrn Erwin Drefs sowie bei allen Gästen bedanken. Wir waren sehr zufrieden und hoffen auf weitere spannende öffentliche Sitzungen.